Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Spielhalle in Limmer überfallen - Zeugen gesucht
Hannover Meine Stadt Spielhalle in Limmer überfallen - Zeugen gesucht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:09 15.02.2017
Quelle: Jansen/dpa
Hannover

Ein Räuber hat in der Nacht zum 15.Februar gegen 02:45 Uhr, eine Spielothek an der Wunstorfer Straße ausgeraubt und ist mit Geld geflüchtet. Nach aktuellem Ermittlungsstand hatte der maskierte Täter die Spielhalle betreten, den allein anwesenden 26-jährigen Angestellten mit einer Schusswaffe bedroht und Geld gefordert. Nachdem er dies erhalten hatte, flüchtete der Räuber aus dem Gebäude in unbekannte Richtung. Sofort eingeleitete Fahndungsmaßnahmen der Polizei verliefen erfolglos.

Der deutsch mit osteuropäischem Akzent sprechende Gesuchte ist etwa 30 Jahre alt, zirka 1,80 Meter groß und schlank. Zur Tatzeit hatte er einen Dreitagebart und war mit einer dunkelblauen Kapuzenwinterjacke mit hellblauen Streifen auf der Brust bekleidet. Sein Gesicht verdeckte er mit einer schwarzen Wollmaske.

Nun sucht die Kripo Zeugen des Vorfalls, insbesondere zwei Passanten, die den flüchtenden Täter nach Verlassen der Spielhalle gesehen haben könnten. Sie werden gebeten, sich beim Kriminaldauerdienst Hannover unter der Telefonnummer 0511 109-5555 zu melden.

ots