Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Spenden für Obdachlose: Hannover hat jetzt einen „Gabenzaun“
Hannover Meine Stadt Spenden für Obdachlose: Hannover hat jetzt einen „Gabenzaun“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:51 02.04.2020
Haben den Gabenzaun am Weißekreuzplatz ins Leben gerufen: Julia Kashchuk und Vanessa Strauch Quelle: Michael Wallmüller
Hannover

Tüten hängen an einem Zaun am Weißekreuzplatz. Da drin: Brot, Tierfutter, warme Klamotten. Nein, diese Sache hat niemand dort vergessen. Es sind Sp...