Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt So feiern Hannovers Promis beim Opernball am Freitag
Hannover Meine Stadt So feiern Hannovers Promis beim Opernball am Freitag
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:53 01.03.2019
André Breitenreiter ist mit seiner Frau Claudia zum ersten Mal beim Opernball.
André Breitenreiter ist mit seiner Frau Claudia zum ersten Mal beim Opernball. Quelle: Dröse
Anzeige
Hannover

Ehrlich währt am längsten – das wissen auch Jan (49) und Jutta Laubrunn (49): „Es endet sowieso wieder in der Karaokebar“, gestanden der Hauptsponsor aus dem Hause Audi und seine Gattin. Sie – es ist ihr sechster Opernball – nehmen sich nämlich jedes Jahr vor, es am ersten Tag ruhiger angehen zu lassen und am zweiten richtig Gas zu geben. „Nur klappte das bisher nie“, so Jutta Laubrunn lachend.

Was aber geklappt hat: ihr Outfit. Diesmal hat sie sich sogar stylen lassen (Haare, Make-up, „die zweieinhalb Stunden habe ich sehr genossen“), was das Kleid angeht, griff sie erneut zu ihrem Lieblingsdesigner Talbot Runhof.

Opernball 2019 in Hannover

Ein Jubiläum feiert in diesem Jahr Achim Duda (53): Der Florist hat in Sachen Blumenschmuck den Opernball zum 15. Mal bestückt! „Ich habe gut ein Jahr rumüberlegt, wollte die Farbe weiß hervorheben.“ Ist ihm gelungen: Insbesondere die Orchideen sahen fantastisch aus.

Und während dem 53-Jährigen zu den 20er Jahren (diesjähriges Motto) die Prohibition einfiel, dachte seine Frau Sylvia (49) eher an „tolle Kleider, tolle Frisuren, tolle Feiern.“ Auf die Frage, ob Achim Duda denn auf Alkohol verzichtet, musste der Unternehmer laut auflachen: „Natürlich nicht!“

Der Opernball in Hannover 2019

Gut gelaunt und lachend kamen auch André Breitenreiter (45) und seine Frau Claudia ins Opernhaus: „Es ist unser erster Opernball“, so der ehemalige 96-Trainer, „wir freuen uns auf eine tollen Abend.“ Mit den 20ern verbindet er „Wirtschaftsaufschwung, Lebensfreude, Luxus und Glamour“.

Seine Gattin hat ihr Abendkleid stilgerecht und anlassbezogen mit einer schwarzen Federboa und Handschuhen aufgepeppt. Bei dem rückenfreien Ausschnitt kam übrigens auch ihr Tattoo zum Vorschein – es sind die Namen ihrer beiden Kinder Clara (19) und Emil (15). Und? Hat er auch eins? „Verrate ich nicht.“ Schade.

Von Mirjana Cvjetkovic