Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Schwan friert auf Maschsee fest
Hannover Meine Stadt Schwan friert auf Maschsee fest
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:06 17.12.2009
Festgefroren: Der Schwan auf dem Maschsee. Quelle: Dröse
Anzeige

In der Nacht waren die Temperaturen in Hannover auf bis zu minus fünf Grad gefallen. Zu kalt für einen Schwan auf dem Maschsee. Das Tier war mit den Brustfedern auf der dünnen Eisfläche des Sees festgefroren. Einsatz für die Tierretter der Berufsfeuerwehr Hannover.

Als sich ein Feuerwehrmann auf einer speziellen Eisrutsche dem Tier näherte, bekam der Schwan Angst. Mit heftigen Flügelschlägen gelang es ihm, sich selbst zu befreien. Dabei blieb das Tier offenbar unverletzt.

Anzeige