Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Schützenfest Hannover 2019 So galaktisch war die „Star Wars“-Parade auf dem Schützenfest
Hannover Meine Stadt Schützenfest Hannover 2019 So galaktisch war die „Star Wars“-Parade auf dem Schützenfest
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:10 06.07.2019
INTERGALAKTISCHE BESUCHER: Fans der Star-Wars-Filme haben sich für ihre Parade auf dem Schützenfest in ihre Kostüme geworfen. Quelle: Michael Wallmüller
HANNOVER

Intergalaktischer Besuch auf dem Schützenplatz: Am Samstag zog die große Starwars-Parade über das Festgelände – wie schon im vergangenen Jahr kamen rund zwei Dutzend Fans in „filmakkuraten imperialen Kostümen“. Dabei handelt es sich um Mitglieder der „German Garrison“, dem deutschen Ableger der „501st Legion“, dem weltweit größten Star Wars Kostümclub. Weltweit hat der Verein mehr als 12.000 aktive Mitglieder, die „German Garrison“ ist mit 800 aktiven Mitgliedern die größte nationale Vereinigung.

Das größte Schützenfest der Welt ist fast vorbei. Am Samstag wurde es noch mal intergalaktisch auf dem Festplatz. Mehr als ein Dutzend Fans hatten sich für die Starwars-Parade in Kostüme geworfen.

Von ink

Tausende Gäste in zehn Tagen: Die Festhalle Marris ist der Klassiker unter den Partyzelten – und Ulrike Marris seit vielen Jahren als Chefin mittendrin im Trubel. Die 46-Jährige hat schon als Kind mit den Kindern der Schützen auf dem Festplatz gespielt.

06.07.2019

Das Schützenfest startet ins letzte Wochenende – und die Schausteller hoffen auf einen Besucherandrang. Das Fazit bislang fällt ganz unterschiedlich aus: Die einen erleben ihr bestes Jahr, die anderen bezweifeln, dass sie wiederkommen werden.

06.07.2019

Eigentlich schickt die Stadt immer einen Vertreter zum traditionellen Bruchmeister-Rundgang. Dieses Mal lehnte der Verein die vorgeschlagene Person jedoch ab. Der Grund: Sie ist nicht traditions-konform.

05.07.2019