Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt SPD: Schröder-Köpf will Vize in Hannover werden
Hannover Meine Stadt SPD: Schröder-Köpf will Vize in Hannover werden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:46 16.11.2019
STREBT EIN WEITERES PARTEIAMT AN: Die Landtagsabgeordnete Doris Schröder-Köpf (56) will stellvertretende Vorsitzende der SPD Hannover werden. Foto: Quelle: Dröse
HANNOVER

Das Kandidaten-Karussell um die neue Führung in Hannovers SPD-Spitze ist um eine bekannte Persönlichkeit reicher geworfen: Doris Schröder-Köpf (56). Angelo Alter, Ortsvereinsvorsitzender Döhren-Wülfel, erklärte am Sonnabend gegenüber der NP: „Sie will als Vize-Vorsitzende zur Verfügung stehen, wenn die Führung stimmt“, erklärte der Ratsherr. Sie könne sich die Vorstandsarbeit mit einigen Sozialdemokraten sehr gut vorstellen, mit anderen eher weniger, lautete die Begründung. Die Landtagsabgeordnete ist Beisitzerin im SPD-Bezirksvorstand und im Ortsverein Döhren-Wülfel.

Bislang haben Ulrike Strauch (69) und Adis Ahmetovic (26) sich offiziell als neue Doppelspitze für die SPD Hannover vorgestellt. Nach NP-Informationen soll auch Chris Jäger (33), Ortsvereinsvorsitzender Groß-Buchholz, seine Kandidatur erklärt haben.

Mini-Casting der Bewerber

Der noch amtierende Vorsitzende, Alptekin Kirci, hatte nach der verlorenen OB-Wahl erklärt, dass er am 11. Januar 2020 nicht mehr als Vorsitzender zur Verfügung stehen werde. Er brachte eine Doppelspitze ins Spiel.

Wie bei der Bundes-SPD ist nun auch in Hannover ein Wettbewerber-Casting geplant. Bis zum 3. Dezember können die Interessierten ihre Bewerbung einreichen. Sie müssen dabei von mindestens drei der 20 SPD-Ortsvereine in Hannover nominiert werden. Am 16. und 17. Dezember ist ein Mini-Casting geplant.

Lesen Sie auch

Von Vera König

Virtuell ernten? Das Computer-Spiel „Landwirtschafts-Simulator“ begeistert die Menschen auf der Agritechnica in Hannover. Die Digitalisierung spielt auch in der echten Landwirtschaft eine enorme Rolle und stößt auf eine analoge Realität.

16.11.2019

Große Zufriedenheit bei den Verantwortlichen der Agritechnica: Noch nie kam so viel ausländisches Fachpublikum nach Hannover. Auch die Investitionsbereitschaft der Landwirte ist nach wie vor gut. Dafür schneidet der Messestandort Hannover schlecht ab.

16.11.2019

Mit Musik und Frohsinn hielten am Sonnabend die Narren Einzug in Hannovers Rathaus. Bürgermeister Thomas Hermann übergab pflichtgemäß den Stadtschlüssel. Dabei gehen in Hannover die Uhren anders als in anderen Karnevalshochburgen.

17.11.2019