Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Rollerfahrer in Ahlem schwer verletzt
Hannover Meine Stadt Rollerfahrer in Ahlem schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:30 24.04.2018
Anzeige
Hannover

Ein 19-jähriger Rollerfahrer ist bei einem Unfall am Donnerstagnachmittag in Ahlem schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilt, fuhr der junge Mann gegen 16 Uhr mit seiner Aprilia auf dem rechten Gehweg der Wunstorfer Landstraße, als ihn ein abbiegender Audi A6 erfasste.

Der Mopedfahrer war offenbar auf dem Fußweg unterwegs, weil sich ein Stau auf der Wunstorfer Landstraße in Richtung Seelze gebildet hatte und er diesen umfahren wollte. Plötzlich bog jedoch der 60-Jährige in seinem Audi rechts in ein Grundstück ein. Dabei kollidierte er mit dem von rechts kommenden Rollerfahrer.

Der junge Mann stürzte und verletzte sich dabei schwer. Er kam mit einem Rettungswagen in eine Klinik. An beiden Fahrzeugen entstand ein Schaden von rund 5.500 Euro.

sp