Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Schüler freuen sich über saubere Klos
Hannover Meine Stadt Schüler freuen sich über saubere Klos
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:19 01.11.2018
Endlich sauber: Franka Flemme, Künstlerin Susanne Siegl und Luisa Hammann (vl.l.) freuen sich über die neuen Toilette.
Endlich sauber: Franka Flemme, Künstlerin Susanne Siegl und Luisa Hammann (vl.l.) freuen sich über die neuen Toilette. Quelle: Frank Wilde
Anzeige
Hannover

Stinkende Abflussrohre, verschmutzte Wände und keine Seife: Auf den Schultoiletten der Dietrich-Bonhoeffer-Realschule gehört das endlich der Vergangenheit an. Seit den Sommerferien wurden die Toiletten saniert – am Montag fand die Eröffnung statt.

Durch die Gestaltung von Wandmosaiken in den Räumen haben die Schüler einen wichtigen Teil zu der Sanierung beigetragen. „Das hat Spaß gemacht und ich bin stolz darauf, dass mein Mosaik hier hängt“, sagt Gaios Mascali (16). An früher erinnern sich die Schüler nur ungern zurück. „Die Toiletten waren vorher wirklich schrecklich. Ich bin nur selten dahin gegangen“, sagt Isabell Baklaci (15). „Dabei gehören saubere Toiletten zum Standard.“ Bei der Gestaltung wurden sie von Bildhauerin Susanne Siegl unterstützt. Die Künstlerin macht deutlich, wie wichtig die Beteiligung der Schüler ist: „Erfahrungsgemäß gibt es weniger Vandalismus, wenn die Schüler die Räume mitgestalten“, so Siegl. Sie lobt die Arbeit der Schüler: „Sie haben sehr lebhaft und intensiv mitgemacht.“ Die Farben der einzelnen Räume – orange für die Behindertentoilette, blau für die Jungs und rot für die Mädchen – wurden dabei vorgegeben. Die Gestaltung der Mosaike lag in den Händen der Kinder.

Rund vier Monate hat die Sanierung gedauert. Dabei wurden die alten Anlagen im Hauptgebäude und in der Sporthalle bis auf den Rohbau zurückgebaut. Dafür entstanden eine Behindertentoilette, 18 Einzeltoiletten und zwölf Urinale. Kosten: Rund 471 000 Euro. Es ist das erste abgeschlossene Projekt des Sanierungsprogramms für Schultoiletten der Stadt Hannover. In den kommenden Jahren werden die Toiletten an 35 Schulen für insgesamt 24 Millionen Euro saniert. Weitere Toiletten werden im Rahmen allgemeiner Gebäudesanierungen modernisiert.

Die Schüler der Dietrich-Bonhoeffer-Realschule haben für ihre Toiletten nur einen Wunsch. „Wir hoffen, dass es jetzt auch sauber bleibt“, so Isabell.

Von Cecelia Spohn