Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Radfahrer stirbt nach Unfall mit Hund
Hannover Meine Stadt Radfahrer stirbt nach Unfall mit Hund
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
11:04 28.03.2018
Symbolbild Quelle: dpa
Anzeige
Hannover

Bisherigen Erkenntnissen zufolge war der Hannoveraner gegen 16.15 Uhr mit seinem Fahrrad am Peter-Fechter-Ufer von der Benno-Ohnesorg-Brücke kommend in Richtung Spinnereibrücke unterwegs. Im weiteren Verlauf touchierte einer von zwei freilaufenden Hunden (Hundehalter: 29 und 33 Jahre alt) das Fahrrad des 65-Jährigen, der dadurch zu Fall kam. Ein Rettungswagen brachte den Mann in eine Klinik in der lebensgefährliche Kopfverletzungen festgestellt wurden.

Der 65-Jährige verstarb am Dienstag aufgrund der schweren Verletzungen in einem Krankenhaus.

Die Polizei sucht weiterhin Zeugen, die Hinweise zum Unfallgeschehen geben können. Sie werden gebeten, Kontakt zum Verkehrsunfalldienst Hannover unter der 0511 109-1888 aufzunehmen.