Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Porta investiert 28 Millionen in Hannover
Hannover Meine Stadt Porta investiert 28 Millionen in Hannover
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:30 04.09.2009
Quelle: Thomas
Anzeige

Am Standort des aufgegebenen Möbelhauses in Altwarmbüchen soll bis 2010 ein Neubau mit erweiterter Verkaufsfläche entstehen. Dabei sollen rund 100 neue Arbeitsplätze entstehen, teilte das Unternehmen am Freitag mit. Die Filiale in Laatzen hingegen soll verkleinert werden und unter ihrem Dach weiteren Einzelhändlern Platz bieten.

„porta“ hatte die Filiale in Altwarmbüchen mit 160 Beschäftigten im Juni 2008 unter Verweis auf dauerhafte Verluste geschlossen. Gewerkschaft und Betriebsrat hatten die Schließung für überflüssig gehalten. Sie mutmaßten, dass die Firma bald an selber Stelle eine Filiale mit schlechter bezahltem Personal eröffnet. Ein „porta“-Sprecher betonte am Freitag, in der neuen Filiale werde derselbe Lohn gezahlt wie in den übrigen Möbelhäusern. lni