Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt 36-Jähriger nach Einbruch verhaftet
Hannover Meine Stadt 36-Jähriger nach Einbruch verhaftet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:46 23.09.2018
Anzeige
Hannover

Kurz nach 4.30 Uhr in der Nacht zu Sonntag ist ein Hannoveraner in einen Supermarkt an der Bödekerstraße (List) eingebrochen und hat sieben Flaschen Whiskey gestohlen. Die Polizei Hannover konnte ihn aber kurze Zeit später in der Nähe festnehmen.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand war eine Streife zu der Zeit auf der Bödekerstraße unterwegs, als der Alarm des Supermarktes losging. Die Polizeibeamten bemerkten eine aufgebrochene Schiebetür und durchsuchten das Geschäft zunächst erfolglos mit mehreren Einsatzkräften, nachdem sie eine Person im Laden erblickt hatten. Die Polizisten konnten den Tatverdächtigen aber kurze Zeit später an der Yorckstraße verhaften – er war offenbar durch den Notausgang des Lebensmittelladens geflüchtet. Bei dem 36-Jährigen stellten die Beamten mehrere Flaschen Alkohol sowie diverses Aufbruchswerkzeug sicher.

Anzeige

Bereits am vergangenen Freitag war er in der Nacht offenbar in einen Supermarkt an der Kopernikusstraße (Nordstadt) eingebrochen und hatte Spirituosen entwendet. Die Polizei konnte ihn über die Videoaufzeichnung überführen. Der Tatverdächtige soll nun am Sonntag einem Haftrichter vorgeführt werden.

Von NP