Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Polizei gelingt Schlag gegen Drogenhandel
Hannover Meine Stadt Polizei gelingt Schlag gegen Drogenhandel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:15 10.06.2009

Hannover. Die Männer aus Braunschweig, Hannover und Celle im Alter zwischen 22 und 28 Jahren hatten rund drei Kilogramm Marihuana im Gesamtwert von rund 21 000 Euro bei sich. Die Polizei nimmt an, dass sich die Männer auf dem Supermarkt-Parkplatz zur Verteilung der Drogen treffen wollten. Außerdem wird vermutet, dass drei der Männer zu einer Gruppe aus Braunschweig gehören, die die „Celler Szene“ mit Nachschub versorgt. Bei den Festgenommenen fand die Polizei außerdem einen vierstelligen Geldbetrag und eine Luftdruckwaffe. Seit Mittwochmorgen werden die Beschuldigten verhört.

Vor dem Landgericht Hannover streiten sich seit Mittwoch eine Sparerin und die Dresdner Bank wegen angeblich falscher Beratungen zu den Anlagepapieren der insolventen US-Investmentbank Lehman Brothers.

10.06.2009

Ein Feuer in einem Verteilerkasten hat am Mittwoch im Klinikum Agnes Karll Laatzen (Region Hannover) zu einem Stromausfall auf den Krankenstationen geführt.

10.06.2009

Der Audiotechnikhersteller Sennheiser hat im vergangenen Jahr vor allem in Amerika und Großbritannien wegen der Wirtschaftskrise heftige Einbußen hinnehmen müssen.

10.06.2009