Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Alle Fragen und Antworten zum Opern-Open-Air
Hannover Meine Stadt Alle Fragen und Antworten zum Opern-Open-Air
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:42 10.07.2019
Freuen sich auf die Vorstellung: Tenor Marco Berti und Dirigentin Keri-Lynn Wilson beim Opern Open Air im Maschpark Quelle: Queren
Hannover

Vorab das Wichtigste: Punkt 20.30 Uhr hebt Keri-Lynn Wilson den Taktstock. Für die Vorstellung am Donnerstag gibt es an der Abendkasse (öffnet 19.30 Uhr im Eingangsbereich des Rathauses) noch wenige Restkarten. Der Samstag ist ausverkauft.

Wann ist Einlass in den Maschpark?

Ganztägig. Viele Besucher kommen schon um die Mittagszeit, um sich die besten Plätze zu sichern.

Und der Einlass zur Bühne am Rathaus?

Ab 19.30 Uhr darf man in den Publikumsbereich mit den Sitzreihen.

Ist der Eintritt in den Maschpark frei?

Ja.

Wo sind die besten Plätze?

Vor den Leinwänden, die sowohl am Ost- wie Südufer des Maschteichs aufgebaut sind. Wer lieber einen Blick auf das stimmungsvoll beleuchtete Rathaus vorzieht, sollte sich frühzeitig einen Platz am Ufer reservieren.

Wo höre ich am besten?

Überall im Park sind breitbandige Lautsprecher aufgebaut, die den Sound gut übertragen. Die besten Plätze sind natürlich vor der Bühne, wo sich Direktschall und Verstärkung über Lautsprecher angenehm mischen.

Wie lange dauert die Aufführung?

Die gesamte Veranstaltung gut drei Stunden bis gegen 23.30 Uhr. Der „Bajazzo“ dauert etwas 80 Minuten, ein Pause gut 20 Minuten, die „Cavalleria rusticana“ etwas über 70 Minuten.

Wo stehen die Toiletten?

Sowohl der Publikumsbereich vor der Bühne, als auch der Maschpark wird mit ausreichend Toiletten, auch für Menschen mit Beeinträchtigung, ausgestattet sein.

Wann kann ich den Opernabend im NDR Fernsehen sehen?

Das NDR Fernsehen strahlt die Aufführung am Samstag zeitversetzt ab 21.45 Uhr aus, NDR.de überträgt im Stream.

Und im Radio?

NDR Kultur überträgt den Opernabend am Donnerstag live ab 20.30 Uhr.

Werden Straßen gesperrt?

Ja. Culemannstraße und Willy-Brandt-Allee ab 19.30 Uhr.

Wo bekomme ich Getränke?

In den Pausen gibt es einen Getränkeverkauf neben den Publikumsrängen vor dem Rathaus. Auch das Publikum im Maschpark kann Getränke vor Ort erwerben.

Erhalte ich auch ohne Eintrittskarte Programmhefte?

Sowohl für das Publikum der Rathausbühne als auch für die Besucher im Maschpark werden Programmhefte kostenlos ausgegeben (solange der Vorrat reicht).

Ist die Eintrittskarte für öffentliche Verkehrsmittel gültig?

Ja. Sie gilt gilt ab 3 Stunden vor Veranstaltungsbeginn bis 5 Uhr des Folgetages als Fahrausweis im GVH.

Welche Dinge sind im Publikumsbereich am Rathaus verboten?

Kameras, Audio- oder Videorekorder, Feuerwerk, Gashörner, Laserpointer, Schirme, Fahnenstangen, Speisen in Verpackungen, Nietengürtel, Ketten, Ketten an Brieftaschen, Fahrräder, Helme, Kinderwagen, GoPros, Tablet PCs, Selfie Sticks, Waffen, Messer, Sprays, Flaschen, Dosen, Tetrapaks, Rucksäcke, Taschen (max. DIN A4 erlaubt), Inline Skates, Rollschuhe, Skateboards, Tiere.

Was sollte man dabei haben?

Vor der Bühne: wetterfeste und warme Kleidung mitzunehmen, um für alle Wetterlagen gerüstet zu sein. Für die Gäste im Park: Picknick, Sitzgelegenheiten und alles, was das Herz des Opernbesuchers begehrt – vom Champagnerkühler bis zum Kandelaber.

Wie erfahre ich, ob das NDR Klassik Open Air wegen Gewitter oder Sturm ausfallen muss?

Am Tag der Aufführung gibt es Infos auf Internetseiten und den sozialen Netzwerken:

www.hannover-concerts.de

www.ndr.de/klassikopenair

Von Henning Queren

Eine wilde Verfolgungsjagd lieferte sich eine Polizeistreife in der Nacht zu Mittwoch mit Tankstellen-Einbrechern. Die Täter flüchteten von Springe Richtung Hannover und entkamen schließlich in Wülfingen. Jetzt sucht die Polizei Zeugen.

10.07.2019

Ein Stromausfall in Oberricklingen schränkt den Verkehr der Üstra auf den Linien 3, 7 und 17 in Hannover ein. Update: Der Stromausfall ist behoben.

10.07.2019

47 Ermittlungsverfahren, verurteilt, aber nicht zum Haftantritt erschienen. Zivilfahnder haben am Hauptbahnhof in Hannover einen verurteilten Messerstecher verhaftet. Der Mann muss nun ein Jahr und sieben Monate wegen gefährlicher Körperverletzung ins Gefängnis.

10.07.2019