Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Notarzteinsatz am Bahnhof Bismarckstraße: S-Bahn-Ausfälle am Freitagmorgen
Hannover Meine Stadt Notarzteinsatz am Bahnhof Bismarckstraße: S-Bahn-Ausfälle am Freitagmorgen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:54 14.02.2020
Ein Notarzteinsatz am Bahnhof Bismarckstraße sorgt am Freitagmorgen für Ausfälle und Verspätungen. Quelle: Christoph Schmidt
Hannover

Betroffen von Ausfällen und Verspätungen sind die S-Bahn-Linien S1, S2, S3, S4 und S5. Kurzzeitig konnten wegen des Notarzteinsatzes keine Züge im Bahnhof Bismarckstraße halten. In der Folge kommt es noch immer zu Verspätungen im Bahnverkehr. Pendler müssen auch im Laufe des Vormittags noch mit Verzögerungen rechnen.

Update: Seit etwa 10 Uhr fahren die S-Bahnen wieder im normalen Takt.

Von RND

Binnen zehn Jahren haben sich die Semesterbeiträge an den Unis in Niedersachsen und Bremen nahezu verdoppelt – und sich dem Niveau der abgeschafften Studiengebühren angenähert. In Hannover müssen die Studenten am tiefsten in die Tasche greifen.

14.02.2020

Auf Weihnachtsfeiern sollte der Polizist gerne mal gegrapscht haben. Das geht aus einem anonymen Schreiben hervor. Doch intensive Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Hannover ergaben keinerlei Tatverdacht. Doch ein Opfer hat das Ganze.

14.02.2020

Seit fast zwei Jahren ist der Bahntunnel der Königstraße wegen Sanierungsarbeiten für Autos, Radfahrer und Fußgänger gesperrt – und die Einkaufsmeile nördlich des Thielenplatzes damit von der Innenstadt abgetrennt. Die Auswirkungen auf die traditionelle Ladenzeile sind erheblich.

14.02.2020