Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Neu: Der Corona-Newsletter der NP
Hannover Meine Stadt Neu: Der Corona-Newsletter der NP
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
06:25 27.03.2020
Quelle: NP
Anzeige
Hannover

Täglich gibt es neue Zahlen – von Corona-Fällen in der Region Hannover, in Deutschland und der ganzen Welt. Täglich gibt es Nachrichten über aktuelle Entwicklungen: Abgesagte Messen oder andere Veranstaltungen, neue Verordnungen oder Regeln. Täglich gibt es neue Hilfsangebote für Nachbarn oder Bedürftige.

Wie soll man da den Überblick behalten? Dabei soll Ihnen der NP-Corona-Newsletter helfen, zu dem Sie sich hier anmelden können. Einmal täglich von Montag bis Freitag um 14 Uhr erhalten Sie eine Email mit den wichtigsten und aktuellsten Nachrichten rund um das Thema Corona.

Unsere Reporterinnen und Reporter sind fast rund um die Uhr im Einsatz und recherchieren Geschichten und Nachrichten über die Ausbreitung des Virus.

 

Was kostet der Service?

Gar nichts. Sie erhalten den Newsletter kostenlos – ebenso wie die darin enthaltenen Basis-Informationen. Ergänzt werden Sie durch Nachrichten und Geschichten, die unseren NP-Plus-Abonnenten vorbehalten sind.

Bestellen Sie jetzt den Newsletter – wir lesen uns!

Ihre Neue Presse

Von NP

Hannovers Rat musste wegen der Corona-Krise ins Hannover Congress Centrum ausweichen. Weil wegen notwendiger Quarantäne und Sorge um die eigene Gesundheit etliche Politiker fehlten, wird der Verwaltungsausschuss in Sondersitzung Millionenhilfe für die Wirtschaft beschließen.

26.03.2020

Die Nutzfahrzeug-Tochter von Volkswagen hat sich für 2020 viel vorgenommen. Neue Modelle sind geplant, die Kooperation mit Ford soll vertieft werden. Doch über allem schweben auch hier die Unsicherheiten der Viruskrise. Wann geht die Produktion weiter?

26.03.2020

Den Reiseveranstaltern ist dank Corona-Krise das Geschäft weggebrochen – auch America Unlimited aus Hannover. Der Geschäftsführer fühlt sich vom Staat allein gelassen – und hat mit Kollegen eine dramatische Videobotschaft erstellt.

26.03.2020