Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
NP-Rendezvous 2019 Hannover: So war das erste NP-Rendezvous 2019
Hannover Meine Stadt NP-Rendezvous 2019 Hannover: So war das erste NP-Rendezvous 2019
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:04 30.06.2019
ZWEI HANNOVERSCHE ENTERTAINER HEIZEN DEM PUBLIKUM EIN: NP-Moderator Christoph Dannowski und Kabarettist Matthias Brodowy. Quelle: Fotos: Wilde
Hannover

Es war heiß am ersten NP-Rendezvous-Sonntag 2019. Und das nicht nur wegen der Temperaturmarke, die an den 40 Grad kratzte. Personaltrainerin Angie Kauss heizte den Besuchern mit Best Age Fitness ein, die deutsch-japanische Gesellschaft legte NP-Moderator Christoph Dannowski mit ihren Kampfkünsten fast auf’s Kreuz, Landesbischof Ralf Meister sinnierte über den Klimawandel – und ließ eine News-Bombe platzen: Der Kirchentag 2025 findet in Hannover statt, verriet er auf der Bühne. Das freute nicht nur Pastorensohn Dannowski, sondern auch die rund 1500 Gäste im Stadtpark.

Ein heißer und gut gelaunter Auftakt des diesjährigen NP-Rendezvous. Auch wenn die hohen Temperaturen nicht nur Schweißperlen, sondern auch Sorgenfalten auf die Stirn mancher Gäste zeichneten. „Wir können uns nicht mehr über so ein tolles Wetter freuen, ohne uns zu fragen, ob es mit dem Klimawandel zusammenhängt“, so Meister.

Landesbischof Ralf Meister Quelle: Wilde

Auch den best geschütztesten Gast des Tages, Innenminister Boris Pistorius, beschäftigte das Thema. Denn vor dem Klimawandel kann sich auch ein Politiker, der mit Wachmännern zum Rendezvous kommt, nicht schützen. „Ich wünsche mir eine starke Jugend, die auf die Straße geht – so wie es die Schüler bei den Fridays-for-Future-Demonstrationen machen“, sagte er.

Innenminister Boris Pistorius Quelle: Frank Wilde

Doch noch etwas anderes machte Pistorius Sorgen: die „schweren Zeiten“, die die SPD durchlebe. Und die ebenso schweren Zeiten, die Politiker im Privaten durchlebten: Der Innenminister erzählte von Drohbriefen, die ihn erreichten. „Ich habe schon aufgehört zu zählen.“

Der erste NP-Redenzvous-Sonntag

Besonders sorge er sich um seine Lebensgefährtin Doris Schröder-Köpf. „Wer sich im Migrations-Feld bewegt, ist besonders gefährdet“, sagte er. „Das kann einem einen unwohligen Schauer über den Rücken jagen. Wo leben wir eigentlich?“

Von Josina Kelz

Vor allem sportliche Menschen leiden im Alter oft an einer Sprunggelenkarthrose. Helmut Walter hat sich im Diakovere Annastift in Hannover operieren lassen – und hat der NP erzählt, wie es ihm heute geht. Und eine Diakovere-Chefärztin erklärt, was bei der OP zu beachten ist.

01.07.2019

Am 4. Juli startet das NP-Rendezvous im Stadtpark mit seiner Donnerstags-Serie für die ganze Familie. Erstmals gibt es zwei Möglichkeiten, bei uns groß rauszukommen.

18.06.2019

Ihre Kinds haben Lust auf 45 kostenlose Attraktionen auf sechs Hektar Fläche? Sie haben Lust auf Live-Musik, Shows und prominente Gäste? Dann haben wir hier was für Ihre ganze Familie: den Programmflyer des 37. NP-Rendezvous im Stadtpark, ab dem 4. Juli an jedem Ferien-Donnerstag ab 16 Uhr.

26.06.2019