Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Mord in der List: Opfer (43) an Schussverletzung gestorben
Hannover Meine Stadt Mord in der List: Opfer (43) an Schussverletzung gestorben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:12 01.10.2019
Spurensicherung in der List: Hier wurde der Mann angeschossen, der am Dienstagmorgen gestorben ist. Quelle: Elsner
Hannover

Opfer gestorben: Der Mann (43), der am Sonntagabend auf der Gorch-Fock-Straße (List) angeschossen wurde, ist am Dienstagmorgen an seinen lebensgefäh...

Auch am Dienstagvormittag gab es wieder lange Staus vor der halbseitig gesperrten Südschnellweg-Brücke an der Hildesheimer Straße.

01.10.2019

Zum Auftakt des Diesel-Musterverfahrens von Verbraucherschützern gegen Volkswagen hat das Oberlandesgericht (OLG) Braunschweig eine Einigung zwischen den Streitparteien angeregt. Ansonsten könnte es für VW noch teurer als ohnehin schon werden, kommentiert NP-Redakteur Christian Lomoth.

01.10.2019

Die Obdachlose Erika Heine geht mit einem Eilantrag vor dem Amtsgericht gegen die Stadt Hannover vor. Sie will verhindern, dass die Stadt ihr Little Home räumt. Das Mini-Haus steht auf einer Straße in Ricklingen.

30.09.2019