Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Miss Hannover gewinnt Miss-Niedersachsen-Wahl
Hannover Meine Stadt Miss Hannover gewinnt Miss-Niedersachsen-Wahl
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:06 13.01.2019
Sarah Wipperfürth (Miss Hannover) hat die Schönheitswahl am Sonnabend in der Ernst-August-Galerie gewonnen. Quelle: Nancy Heusel
Hannover

Um exakt 16.03 Uhr schlug am Sonnabend Sarah Wipperfürth die Hände vors Gesicht und weinte vor Freude. Die 23-jährige Elektronikerin bei VW ist Miss Niedersachsen 2019. „Ich kann es nicht fassen. Ich habe nicht daran geglaubt. Ich bin überglücklich“, stammelte die 1,80 Meter große Blondine, die sich als Miss Hannover fürs Landes-Finale in der Ernst-August-Galerie qualifiziert hatte und eine achtköpfige Jury mit Mister Germany Sasha Sasse aus Leipzig überzeugte.

Miss Niedersachsen 2019 kommt aus Braunschweig: Sarah Wipperfürth (Miss Hannover) hat die Schönheitswahl am Sonnabend in der Ernst-August-Galerie gewonnen.

Wipperfürth setzte sich gegen 17 Konkurrentinnen aus ganz Niedersachsen durch, sie selbst ist in Braunschweig geboren und lebt mit Freund Andre im Stadtteil Schwülper. Auf Rang zwei kam Julia Teckemeyer (20, Studentin aus Bramsche) vor Jessica Loh (27, Immobilienkauffrau aus Großheide in Ostfriesland). Die neue Miss Niedersachsen kann schon bald die Koffer packen, am 7. Februar beginnt im TUI Magic Life Club auf Fuerteventura das Miss Germany Camp mit allen Landessiegerinnen. Eine Woche lang werden Deutschlands Schönste auf die Miss Germany-Wahl am 23. Februar im Europa-Park Rust vorbereitet. Wipperfürth will dort ihren dritten Titel holen: „Darin habe ich doch jetzt Übung.“

Von Christoph Dannowski

Die Erneuerung der Schmiedestraße soll die Altstadt beleben – so wie auch der Umbau des Hohen Ufers zwischen Marstall und Goethestraße. Auch an anderer Stelle investiert die Stadt Millionen in den Straßenbau. Wichtige Projekte im Überblick.

15.01.2019

Ein Hotel am Steintor, prominente Schulbauprojekte, viele dringend benötigte Wohnungen und neue Verwaltungsgebäude für die Stadt und die Deutsche Bahn: Auch 2019 werden wichtige Bauvorhaben in Hannover begonnen oder fertig.

12.01.2019

Uni-Präsident Epping lobt die Erfolge seines Hauses – Kritik gibt es an verzögerten Baugenehmigungen.

11.01.2019