Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt 17 Verletzte bei Unfällen: Dichter Nebel sorgt für Chaos auf Hannovers Straßen
Hannover Meine Stadt 17 Verletzte bei Unfällen: Dichter Nebel sorgt für Chaos auf Hannovers Straßen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:50 01.01.2020
Am Weidetor krachte unter anderem ein Fahrzeug in die Mittelleitplanke. Quelle: privat
Hannover

Das Jahr 2020 hat in Hannover und der Region äußerst trüb begonnen. Dichte Nebelbänke haben am Neujahrsmorgen für Chaos auf den Straßen in Stadt u...

Ziemlich ruhig für eine Silvesternacht verlief der Innenstadt-Einsatz von Hannovers Polizei – dank Böllerverbot. Umso mehr war dafür am Maschsee los. Im Ihme-Zentrum mussten mehrere Etagen wegen eines Wohnungsbrandes evakuiert werden.

01.01.2020

Seit 20 Uhr sind an Silvester Böller und Raketen in großen Teilen von Hannovers Innenstadt tabu. Die Polizei setzt das Verbot mit einem großen Aufgebot an Einsatzkräften durch. Per Lautsprecher gibt es aber auch freundliche Töne.

31.12.2019

Die Partystimmung am Silvestertag war schon am Vormittag da. Beim Frühschoppen stimmten sich die Hannoveraner auf den Jahreswechsel ein. Im Reimanns Eck legte Bodo Linnemann zum letzten Mal auf, in die Markthalle durften wieder mehr Menschen als 2018 rein.

02.01.2020