Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Mafia-Anschlag: MHH-Patient Igor K. verliert vor Gericht
Hannover Meine Stadt

Mafia-Anschlag: MHH-Patient Igor K. verliert vor Gericht

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:33 30.03.2021
Nach dem Mafia-Attentat in Montenegro: Igor K. (36) überlebte den „szenetypischen Anschlag“ schwer verletzt. Anschließend ließ er sich in der MHH behandeln. Foto:
Nach dem Mafia-Attentat in Montenegro: Igor K. (36) überlebte den „szenetypischen Anschlag“ schwer verletzt. Anschließend ließ er sich in der MHH behandeln. Foto: Quelle: Djokic
Hannover

Welch ein Kompliment für die MHH-Ärzte: Zum wiederholten Male ist Igor K. (36) daran gescheitert, sich in der Universitätsklinik behandeln zu lassen....