Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Leiche aus der Leine in Döhren geborgen
Hannover Meine Stadt Leiche aus der Leine in Döhren geborgen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:53 20.04.2018
Einsatzkräfte der Feuerwehr haben eine Leiche aus der Leine geborgen. Quelle: Heidrich
Hannover

Die Feuerwehr hat am Freitagmittag eine Leiche aus der Leine geborgen. Zur Identität und Todesursache gibt es bislang keine Erkentnisse, teilte die Feuerwehr mit. Die Polizei hat aktuell keine Hinweise auf Fremdeinwirkung. Ein 53-jähriger Paddler hatte den lebenlosen Körper einer Frau gegen 12.40 Uhr im Ufergestrüb der Leine nahe dem Johann-Duve-Weg in Döhren entdeckt. 

Dort stellten die Einsatzkräfte recht schnell fest, dass die Person tot ist. Mit einer speziellen Trage brachten sie den Leichnam an Land.

Der Leichnam trieb offenbar schon länger im Wasser. Die Kriminalpolizei prüft derzeit, ob es sich um eine seit Anfang Februar vermisste Frau aus Hannover handelt.