Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Lastwagenfahrer übersieht Stauende – Unfall auf der A7
Hannover Meine Stadt Lastwagenfahrer übersieht Stauende – Unfall auf der A7
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:06 25.04.2018
Unfall mit zwei Lastwagen auf der A7 Höhe Großburgwedel.
Auf der A7 ist ein Lastwagenfahrer am Mittwochvormittag auf einen Heulaster aufgefahren. Quelle: Elsner
Anzeige
Hannover

Ein Lastwagenfahrer übersah in Höhe der Ausfahrt Großburgwedel auf der A7 in Richtung Norden das Stauende und fuhr auf einen Heulaster auf. Dabei wurde der Fahrer eingeklemmt, er musste von der Feuerwehr befreit werden. Ein Rettungswagen brachte den Mann in eine Klinik, er ist schwer aber nicht lebengefährlich verletzt.

Die A7 musste zwischenzeitlich voll gesperrt werden. Der Verkehr wird inzwischen einspurig an dem Unfall vorbeigeführt. Es hat sich ein langer Rückstau gebildet.

Ein Lastwagen hat auf der Autobahn 7 in Höhe der Ausfahrt Großburgwedel ein ein Stauende übersehen und ist auf einen Heulaster aufgefahren.