Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Laatzen: Kiosk am Messebahnhof ausgeräumt
Hannover Meine Stadt Laatzen: Kiosk am Messebahnhof ausgeräumt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:30 08.11.2019
Einbruch auf dem Messebahnhof Laatzen: Unbekannte räumten einen Kiosk aus. Quelle: dpa-Zentralbild
Hannover

Am 6. November fiel dem Wachpersonal die zerstörte Glasscheibe des Kiosks auf. Da der Betrieb lediglich zu Messezeiten läuft, lässt sich der genaue Tatzeitpunkt nicht genauer eingrenzen.

Laut ersten Erkenntnissen der Bundespolizei warfen die Täter die Scheibe mit Steinen ein. Aus einer Schublade stahlen sie eine geringe Summe Bargeld. Dazu erbeuteten sie Spirituosen und einige Dosen Energy-Drinks in Probiergrößen, die so nur für den Messebetrieb bestimmt sind.

Auffällige Energy-Drinks gestohlen

Die Bundespolizei hofft nun auf Zeugen, die möglicherweise Personen beobachtet haben, die die auffälligen Drinks getrunken oder zum Kauf angeboten haben. „Für die Ermittler ist außerdem von besonderem Interesse, ob Reisende oder Pendler bis zum 6. November Geräusche von splitterndem Glas oder Werkzeugen wahrgenommen haben“, so Bundespolizeisprecher Detlef Lenger. Zeugen werden gebeten, sich unter Telefon 0511/303650 bei der Bundespolizei-Inspektion Hannover zu melden.

Von api

Schwere Kopfverletzungen erlitt eine Radfahrerin (51) bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagabend auf der Vahrenwalder Straße (List). Die Polizei sucht Zeugen zum Hergang.

08.11.2019

Verkaufsoffener Sonntag in Hannovers Innenstadt, zum Hundeflüsterer oder lieber zum „Winterzauber“ nach Herrenhausen? Am Wochenende ist in und um Hannover wieder jede Menge los. Unsere Tipps.

08.11.2019

Am 16. und 17. November stellt die Buchlust im Literaturhaus 25 unabhängige Verlage und ihre Bücher vor, die Sie in Buchhandlungen sonst nicht so einfach finden. Und ein Stargast hält eine Lesung: Autor Navid Kermani.

08.11.2019