Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt LKA-Präsident warnt vor Täterbanden aus Holland
Hannover Meine Stadt LKA-Präsident warnt vor Täterbanden aus Holland
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:57 28.06.2018
31 Geldautomaten haben Kriminelle 2018 in Niedersachsen bereits gesprengt.
31 Geldautomaten haben Kriminelle 2018 in Niedersachsen bereits gesprengt. Quelle: dpa
Anzeige
Hannover

Zum Vergleich: 2017 gab es insgesamt 23 Taten und 2016 wurden 34  Delikte registriert. De Vries (53) bereitet der negative Trend Sorgen - vor allem, weil die Ganoven bei den Sprengungen und auf ihrer anschließenden Flucht ungemein skrupellos vorgehen.

Im Gespräch mit der NP berichtet de Vries, dass das LKA von einer 250 bis 300 Personen starken niederländischen Tätergruppierung ausgeht, die in Niedersachsen Geldautomaten aufsprengt. Zunehmend dringen die Kriminellen ins Landesinnere vor: Waren sie zunächst nur im deutsch-holländischen Grenzgebiet aktiv, wurden in den vergangenen Wochen zunehmend auch Automaten-Sprengungen bis in den nordöstlichen und östlichen Bereich Niedersachsens verübt.

Friedo de Vries Quelle: Petrow

Inzwischen gibt es auch Nachahmungstäter: Die kommen laut de Vries aus Osteuropa. Jede fünfte bis achte Tat schreiben die Ermittler inzwischen den Trittbrettfahrern zu.

Von Britta Mahrholz