Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Kinderzirkus Sahlino startet große Sommertour
Hannover Meine Stadt Kinderzirkus Sahlino startet große Sommertour
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:17 02.07.2018
Das will geübt sein: Lilly (13) zeigt eine Seiltanznummer.
Das will geübt SEIN: Lilly (13) zeigt eine Seiltanznummer. Quelle: Foto: Heidrich
Anzeige
hannover

„Sahlino, einfach tierisch gut!“ – so lautet das Motto der Sommertour des Kinderzirkus Sahlino. Am Freitag wurde die große Show auf dem Sahlkampmarkt vor rund 50 Zuschauern präsentiert. Gleichzeitig feiert der Zirkus in diesem Jahr sein 15-jähriges Bestehen. Alica (13) ist seit etwa zwei Jahren dabei. Heute zeigt sie eine Akrobatiknummer. Das Motto erklärt Zirkusdirektor Hajo Arnds so: „Tiere im Zirkus sind verpönt. Also kamen wir auf die Idee, dass wir uns einfach als Tiere verkleiden.“

Am 1. Juli reisen die rund 20 Kinder nach Ostfriesland. Dort zeigen sie ihr Können in Emden, Leer und Aurich. Xenia (16) ist schon zum achten Mal mit dabei: „Ich bin jetzt seit zehn Jahren im Zirkus. Für mich gehört die Fahrt einfach dazu. In diesem Jahr habe ich meinen Jugendleiterschein gemacht und fahre das erste Mal als Be­treuerin mit. Ich freue mich da­rauf.“ Vor ihrem Auftritt ist sie ein wenig aufgeregt: „Ich zeige Tischakrobatik und klettere auf einem Ball stehend eine Rampe hoch. Das habe ich aber länger nicht geübt.“

Unterstützt wird die Sommertour vom Stadtbezirksrat Bothfeld-Vahrenheide mit 2500 Euro und von der Bürgerstiftung Hannover mit ebenfalls 2500 Euro.

Nach der Vorführung konnten die Kinder aus den Zuschauerrängen einzelne Zirkusnummern selber ausprobieren und anschließend ihren Eltern und Großeltern in der Manege präsentieren.

Von Cecelia Spohn