Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Kampfhund von Marienwerder ist eingeschläfert worden
Hannover Meine Stadt

Kampfhund von Marienwerder ist eingeschläfert worden

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:00 30.07.2020
Kann wieder lachen: Nikola Weizemann mit ihren Hunden Cuba (rechts) und Yvoy. An dieser Stelle im Hinüberschen Garten wurde Cuba fast totgebissen. Der Kampfhund ist mittlerweile eingeschläfert worden. Foto: Quelle: Nagel
Hannover

Die Kampfhund-Gefahr in Marienwerder ist gebannt. Auf Anfrage teilte Stadtsprecher Udo Möller mit: „Die Hündin wurde am 25. Mai euthanisiert (eing...