Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Margot Käßmann: Deshalb wirkt die Tragödie um Robert Enke immer noch nach
Hannover Meine Stadt Margot Käßmann: Deshalb wirkt die Tragödie um Robert Enke immer noch nach
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:30 05.11.2019
Die Landesbischöfin Margot Käßmann und der Pfarrer Heinrich Plochg stehen in der Marktkirche in Hannover während des Gedenkgottesdienstes für den verstorbenen Nationaltorhüter Robert Enke. Quelle: dpa
Hannover

Im NP-Interview erinnert sich die 61-Jährige Margot Käßmann an den Moment, als sie vom Selbstmord von Robert Enke erfuhr, und spricht darüber, war...