Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Ideen-Expo: So lief es am Eröffnungstag in Hannover
Hannover Meine Stadt Ideen-Expo: So lief es am Eröffnungstag in Hannover
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:15 15.06.2019
Besucher Christian Budde fährt auf IdeenExpo mit einem elektrischen Power-Bike durch die Halle. Quelle: Peter Steffen/dpa
Anzeige
Hannover

 Die Ideen-Expo ist Europas größtes Jugendevent für Naturwissenschaften und Technik. Rund 270 Aussteller aus Unternehmen, Forschungseinrichtungen, Hochschulen und Schulen präsentieren sich ab heute auf dem Messegelände. Die NP war am ersten Tag dabei - wie es gelaufen ist, könnt ihr in unserem Liveblog nachlesen:

  • 15.06.19 19:05
    “Das war die schönste Zeit”, singt Bosse - fanden wir auch und verabschieden uns.
  • 15.06.19 19:01
    Das Warten hat sich gelohnt - Bosse macht Stimmung auf dem Messegelände.
  • 15.06.19 17:37
    Derweil wächst am Rande der Bühne die Vorfreude auf Bosse. Laura Martensen (18) ist nur für das Konzert zum Messegelände gekommen. Für die nächste Woche hat sie aber einen Plan: Sie will noch mal wiederkommen und sich die Stände genauer anschauen. Die 18-Jährige hat gerade Abi gemacht und ist sich noch nicht ganz sicher, was sie machen will. Vielleicht hilft ihr die Ideen-Expo bei der Entscheidung. Auf der Messe gibt es nämlich auch Berufsberatungen. Gerade in MINT-Berufen (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik) liegt der Fokus bei der Nachwuchssuche darauf, Frauen für den Beruf zu begeistern.
  • 15.06.19 17:25
    Sasha ist da und hat seinen Gorilla mitgebracht.
  • 15.06.19 16:57
    Vor der Bühne ist kaum noch Platz - und es wird noch voller. Falls ihr plant, für die Konzerte zu kommen: Packt eine Decke ein. Auf der Wiese ist noch Platz.
  • 15.06.19 16:39
    Der Tag auf der Ideen-Expo ist vorbei - zumindest für die Aussteller. Vor den Hallen geht es jetzt erst richtig los: Sasha (19 Uhr) und Bosse (20.30 Uhr) geben ein Open-Air-Konzert. Bis dahin wird die Zeit mit Snacks und Bier überbrückt.
    Kleine Randnotiz der hungrigen Redakteurin: Das vegetarische Angebot könnte größer sein - würde auch besser zu dem passen, was man auf der Ideen-Expo über Klimaschutz lernt.
  • 15.06.19 16:34
    Die Ideen-Expo wird immer internationaler. In diesem Jahr werden Delegationen aus Dänemark, Schottland und den Vereinigten Arabischen Emiraten erwartet. Medienjournalist und Physiker Ranga Yogeshwar ist überzeugt: “Die Ideen-Expo ist weltweit einzigartig.” Am 18. Juni hält er übrigens um 19 Uhr einen Live-Talk über die Gefahren und Chancen künstlicher Intelligenz im Pavillon.
  • 15.06.19 16:21
    Bela (9) freut sich, dass er so viel ausprobieren durfte. „Mir hat der Tag richtig Spaß gemacht“, sagt er, nachdem er in Halle 9 probiert hat, mit Sand Straßenschäden zu beheben. Tückisch: Er muss Gleichgewicht halten und nebenbei auf den Verkehr achten. Sicherheit geht schließlich vor!
  • 15.06.19 15:35
    Zweite Chance fürs T-Shirt? Am „Klima-Macher“-Stand in Halle 8 könnt ihr alte T-Shirts upcyceln. Grund: Fast-Fashion ist schlecht für unser Klima. Denn bevor das T-Shirt am Ende im Geschäft auf der Stange hängt, hat es schon eine lange Reise hinter sich. Außerdem werden für die Produktion eines Shirts 2700 Liter Wasser benötigt.

    Kleiner Tipp: Alte Shirts selbst mitbringen, der Stand ist gefragt.
  • 15.06.19 15:07
    Turbulente Zeiten für die CDU - nicht nur auf Bundesebene, sondern auch auf der Ideen-Expo: Bundesbildungsministerin Anja Karliczek (CDU) und Niedersachens Wissenschaftsminister Björn Thümler (CDU) testen einen Industrieroboter von NiedersachsenMetall. Könnt ihr übrigens auch: Der Stand ist in Halle 9.
  • 15.06.19 14:56
  • 15.06.19 14:56
  • 15.06.19 14:34
    Zeit für ein Selfie muss sein - wann kommt man sonst schon mal auf Foto mit einem übergroßen Walkakt, der auch noch sprechen kann?
  • 15.06.19 14:17
    Tüfteln und experimentieren: Auf der Ideen-Expo gibt es an jeder Ecke Stationen zum Mitmachen. Mehr als 270 Aussteller machen neugierig auf Wissenschaft. Übrigens wird die Messe immer größer: Inzwischen gibt es vier Hallen voller Kreativität, Naturwissenschaft und Technik. Zum Vergleich: Vor sieben Jahren war es bloß eine einzige.
  • 15.06.19 14:09
Tickaroo Live Blog Software

Von Mandy Sarti