Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Herr Li aus China darf in Hannover bleiben
Hannover Meine Stadt

Herr Li aus China darf in Hannover bleiben

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:31 15.07.2021
Nach der Verhandlung im Verwaltungsgericht Hannover: Anwalt Ferhat Duygu (links) und Xianglong Li haben erreicht, dass Li als Flüchtling in Deutschland bleiben darf.
Nach der Verhandlung im Verwaltungsgericht Hannover: Anwalt Ferhat Duygu (links) und Xianglong Li haben erreicht, dass Li als Flüchtling in Deutschland bleiben darf. Quelle: Nagel
Hannover

Xianglong Li (32) ist Nachrichtensprecher beim Radiosender „Stimme der Hoffnung“. Er spricht über die Verbrechen des chinesischen Staates. Der Sender...