Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Groß Buchholz: Zigarette löst heftigen Heckenbrand aus
Hannover Meine Stadt Groß Buchholz: Zigarette löst heftigen Heckenbrand aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:48 22.07.2019
Quelle: unknown
Hannover

Vermutlich war es eine brennende Zigarette, die das Feuer an einem Einfamilienhaus in Groß Buchholz am Sonntagabend ausgelöst hatte. Dort war eine Hecke in Flammen aufgegangen. Es rauchte so stark, dass vier Menschen mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung in Krankenhäuser gebracht werden mussten.

Die Bewohner des Hauses waren gegen 18.10 Uhr auf das Feuer im Vorgarten aufmerksam geworden – Rauchschwaden waren durchs offene Fenster nach innen gezogen. Der Qualm war dabei so dicht, dass die Rauchmelder im Haus auslösten. Zu diesem Zeitpunkt standen eine Hecke und ein Sperrmüllhaufen im Vorgarten bereits in Flammen.

Nachbarn halfen löschen

Eine Anwohnerin alarmierte die Rettungskräfte. Gleichzeitig halfen mehrere Nachbarn der Familie, die Flammen zu bekämpfen. Letzte Glutnester löschte die Feuerwehr, die inzwischen am Einsatzort angekommen war. Die Eltern sowie zwei Kinder der Familie mussten anschließend wegen des Verdachts auf eine Rauchgasvergiftung ärztlich behandelt werden.

2000 Euro Schaden

Die Brandermittler der Kriminalpolizei waren am Montag vor Ort. Sie gehen davon aus, dass eine brennende Zigarette den Brand in der Hecke ausgelöst hat. Den entstandenen Schaden schätzen sie auf 2000 Euro.

Von Simon Polreich

Wird Wohnen vielen in Hannover zu teuer? Die Stadt schrumpfte im zweiten Quartal spürbar um 1364 Personen. Vor allem die unmittelbar angrenzenden Umlandkommunen verzeichneten Zuwächse. Die Entwicklung im Überblick.

22.07.2019

Wenige Stunden vor der Premiere der neuen Freilichtbühne Leinhausen im September 2018 stellte sich Hannovers Bauverwaltung quer. Keine Genehmigung. Kein Auftritt des Feuerwehrorchesters! Diesmal plante Unternehmer Axel Stelter einfach größer. Dadurch sei das städtische Eventmanagement zuständig gewesen – und plötzlich klappte es mit der Erlaubnis.

22.07.2019

Sie befanden sich bereits in einem Container bereit zum Abtransport – doch die Polizei Hannover konnte jetzt zwei gestohlene Land Rover sicherstellen. Offenbar hatten die Autodiebe die Wagen mit der Keyless-Go-Technik geöffnet.

22.07.2019