Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Hannover: Zoll hebt Waffenlager aus
Hannover Meine Stadt Hannover: Zoll hebt Waffenlager aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:28 17.06.2016
Von Andreas Körlin
Anzeige
Hannover

Das Hauptzollamt Hannover hatte Ermittler auf die Spur des Besitzers (47) gebracht. Dort hatten Zöllner routinemäßig ein Paket aus den USA kontrolliert, das an den 47-Jährigen adressiert war. Der hatte sich laut Zoll einen Waffenverschluss und einen -lauf schicken lassen, ohne dafür eine Genehmigung zu haben.

„Eine nicht alltägliche Sammlung“, kommentiert Christian Wenk, Sprecher des Zollfahndungsamtes Hannover, das illegale Waffenlager des 47-Jährigen. Der muss mit erheblichen strafrechtlichen Konsequenzen rechnen. Denn er verbüßt seit Dezember 2015 eine 18-monatige Freiheitsstrafe, die zur Bewährung ausgesetzt worden war. Dazu hatte das Amtsgericht Frankfurt/Main den Hannoveraner verurteilt – weil der 47-Jährige schon einmal versucht hatte, sich verbotene Waffenteile aus den USA schicken zu lassen.