Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Hannover: Zoll findet Schädel im Koffer
Hannover Meine Stadt Hannover: Zoll findet Schädel im Koffer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:29 27.08.2018
SICHERGESTELLT: Affenschädel und Antilopenhorn.
SICHERGESTELLT: Affenschädel und Antilopenhorn. Quelle: Zoll Hannover
Anzeige
Hannover

Bei einer Kontrolle des nachgesandten Gepäckstückes schreckten die Zöllner auf, als sie auf dem Röntgenbild einen Schädel erkannten, wie das Hauptzollamt Hannover am Montag mitteilte.

Nach dem Öffnen des Koffers stießen sie nicht nur auf persönliche Reiseutensilien, sondern auch auf den Schädel eines Schimpansen und das Horn einer Antilope, die beide nach dem Washingtoner Artenschutzabkommen geschützt sind. Weil die Reisende nicht die erforderlichen Einfuhrgenehmigungen vorlegen konnte, wurden Schädel und Horn eingezogen.

Was sie mit beiden Dingen vorhatte, sagte die Frau den Zöllnern nicht. Das Bundesamt für Naturschutz ermittelt gegen sie.

Von dpa