Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Limmerstraße: 81-jähriger Radfahrer stürzt und blockiert Stadtbahnen
Hannover Meine Stadt Limmerstraße: 81-jähriger Radfahrer stürzt und blockiert Stadtbahnen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:13 07.02.2019
Unfall in der Limmerstraße.
Unfall in der Limmerstraße. Quelle: Rainer-Droese
Anzeige
Hannover

Ein 81-jähriger Fahrradfahrer war am Donnerstagmittag aus bislang unbekannter Ursache beim Queren des Gleisbetts auf der Limmerstraße gestürzt. Eine Stadtbahnfahrerin sah den Mann auf den Schienen liegen und leitete sofort eine Gefahrenbremsung ein. Der 81-Jährige verletzte sich bei dem Sturz an der Schulter, wie sich später herausstellte, aber nur leicht. Dennoch konnte er nicht ohne Hilfe von Notärzten die Straße verlassen. Sie brachten ihn zur weiteren Behandlung in ein Klinikum.

Der Stadtbahnverkehr auf der Limmerstraße kam während des Einsatzes der Rettungskräfte zum Erliegen. Etwa zehn Minuten musste der Schienenverkehr so ausharren, bevor die Unfallstelle geräumt war.

Von Simon Polreich