Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Üstra: Oberleitungsschaden sorgte für Ausfall der Stadtbahn
Hannover Meine Stadt Üstra: Oberleitungsschaden sorgte für Ausfall der Stadtbahn
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:28 31.08.2019
FUHR AM SONNABEND VORÜBERGEHEND NICHT: Die Linie 2 Richtung Alte Heike. Foto: Quelle: Köhler
HANNOVER

Die Stadtbahnlinien 1 und 2 der Üstra sind gegen Mittag am Sonnabend ausgefallen. Wegen des Oberleitungsschadens könnten die Linien nicht mehr aus der Innenstadt Richtung Norden fahren (Langenhagen/Alte Heide), teilte das Unternehmen auf Twitter mit. Um 13.45 Uhr war die Linie 2 wieder fahrbereit. Die Reparaturarbeiten an der Linie 1 dauerten noch bis 17 Uhr an. Seitdem fahren wieder alle Bahnen nach Plan.

Um den Nahverkehr aufrecht zu erhalten, hatte die Üstra Ersatzbusse eingesetzt. Die Ursachen für den Schaden waren nicht bekannt.

Von Thomas Nagel

Moorbrand Emsland - 140 Feuerwehrleute ausgezeichnet

Regionspräsident Hauke Jagau (SPD) war es eine Ehre, 140 Feuerwehrleute im Regionshaus in Hannover zu begrüßen. Sie hatten geholfen, den großen Moorbrand im Emsland 2018 zu löschen. 210 Feuerwehrleute konnten nicht an der Ehrung teilnehmen – aus verständlichen Gründen.

31.08.2019

Uwe Leistner (62) war Polizist mit Herzblut. Doch eine Messerattacke warf ihn aus der Bahn. Nach jahrelangem Kampf wird der Angriff als Dienstunfall eingestuft. Er bekommt jetzt eine höhere Pension. Doch darum ging es ihm gar nicht.

31.08.2019

Jeder Deutsche isst im Schnitt 60 Kilo Fleisch im Jahr. Das ist nicht nur schlecht für die Gesundheit, sondern auch für die Umwelt. Tierschützer protestierten am Sonnabend in Hannover auf eine ganz spezielle Art gegen Massentierhaltung.

31.08.2019