Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Hannover: So fährt die Üstra an den Oster-Feiertagen
Hannover Meine Stadt Hannover: So fährt die Üstra an den Oster-Feiertagen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:14 17.04.2019
Quelle: dpa
Anzeige
Hannover

In der Nacht von Gründonnerstag, 18. April, auf Karfreitag, 19. April, gibt es keinen Nachtsternverkehr. Am Karfreitag gilt für alle Üstra-Busse und Bahnen der Sonntagsfahrplan.

In der Nacht auf Ostersamstag, 20. April, wird der Nachtsternverkehr wie von Samstag auf Sonntag angeboten. Am Ostersamstag fahren die Üstra-Linien nach dem Samstagsfahrplan. Auch der Nachtsternverkehr in der Nacht zu Ostersonntag, 21. April, fährt wie gewohnt.

Anzeige

Am Ostersonntag fahren die Busse und Bahnen nach dem Sonntagsfahrplan. In der Nacht auf Ostermontag, 22. April, wird ein zusätzlicher Nachtsternverkehr wie in den Nächten von Samstag auf Sonntag angeboten. Am Ostermontag gilt für alle Bus- und Bahnlinien der Sonntagsfahrplan. Einen Nachtsternverkehr in der Nacht auf Dienstag, 23. April, gibt es nicht.

Von NP