Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Schwindelanfall: Autofahrerin fährt Laterne um
Hannover Meine Stadt Schwindelanfall: Autofahrerin fährt Laterne um
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:45 09.10.2018
Die Autofahrerin wurde bei dem Unfall auf der Bemeroder Straße leicht verletzt. Quelle: Tomma Petersen
Anzeige
Hannover

Zu einem ungewöhnlichen Unfall kam es am Dienstag gegen 12.10 Uhr auf der Bemeroder Straße: Eine 51-jährige Citroen-Fahrerin erlitt einen leichten Schwindelanfall und verlor dabei kurzzeitig die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Das Auto kam von der Fahrbahn ab und überfuhr eine Laterne am Straßenrand und kam wieder auf der Straße zum Stehen.

Die Laterne wurde dabei komplett zerstört, das Fahrzeug deutlich beschädigt. Die Fahrerin selber erlitt nur leichte Verletzungen, klagte lediglich über ein leichtes Ziehen in der Schulter. Die Schadenshöhe insgesamt beträgt etwa 6000 Euro.

Von Simon Polreich