Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Hannover: Roller geklaut und abgefackelt
Hannover Meine Stadt Hannover: Roller geklaut und abgefackelt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:06 15.05.2019
Die Polizei ermittelt. Quelle: dpa
Hannover

Komplett durch Flammen zerstört wurde ein Motorroller in der Nacht zu Mittwoch am Eifelweg im Sahlkamp. Die Polizei ist sich sicher: Das Fahrzeug wurde angezündet. Sie sucht Zeugen.

Mehrere Anwohner waren kurz vor Mitternacht auf das brennende Kleinkraftrad aufmerksam geworden und hatten die Feuerwehr alarmiert. Trotz des Einsatzes der Brandbekämpfer wurde der Roller bis auf das Fahrgestell zerstört.

Kurz zuvor war der Roller in Langenhagen geklaut worden. Ein oder mehrere Täter hatten ihn zwischen 13.30 Uhr und 14.45 Uhr desselben Tages in der Kurt-Schumacher-Allee von einem Parkplatz vor einem Mehrfamilienhaus mitgehen lassen.

Die Polizei bittet nun Zeugen, die Hinweise zum Brandgeschehen oder zu verdächtigen Beobachtungen an der Kurt-Schumacher-Allee geben können, unter der Rufnummer 0511 / 109 5555 Kontakt zum Kriminaldauerdienst Hannover aufzunehmen.

Von Simon Polreich

Für ihre Äußerungen zur Zwangsarbeit bei Bahlsen erntete Firmen-Erbin Verena Bahlsen viel Gegenwind. Hannovers Grüne fordern das Unternehmen jetzt auf, endlich seine Geschichte in der NS-Zeit gründlich aufzuarbeiten. Auch bei der Stadt sehen sie noch Lücken in Sachen NS-Geschichte.

15.05.2019

Der Missbrauchsfall von Lügde hat Menschen aus Hameln auf den Plan gerufen. Mit Kinderschuh-Aktionen wollen sie auf Missstände aufmerksam machen.

15.05.2019

Im Kampf gegen den Pflegenotstand haben die Dana-Senioreneinrichtungen jetzt Fachkräfte aus Jordanien angeworben. Jetzt sind die ersten Pfleger in Hannover angekommen.

15.05.2019