Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Hannover: Räuber überfallen Tankstelle auf der Bult
Hannover Meine Stadt Hannover: Räuber überfallen Tankstelle auf der Bult
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:51 24.02.2019
Symbolbild Quelle: dpa
Anzeige
Hannover

Gegen 23.45 Uhr kamen die zwei Männer am Freitag in den Verkaufsraum der Tankstelle. Einer der Täter bedrohte die Angstellte (57) mit einem Messer, der zweite Mann hielt vermutlich eine Schusswaffe in der Hand.

So zwangen sie die Frau zur Herausgabe von Bargeld. Die Frau öffnete die Kasse, die Täter griffen hinein und flüchteten sofort in unbekannte Richtung. Eine Fahndung mit mehreren Streifenwagen blieb erfolglos.

Die Kriminalpolizei sucht nun dringend nach Zeugen des Überfalls. Beide Täter sind 1,85 Meter groß, etwa 25 Jahre alt und von schlanker Statur. Einer der Angreifer trug schwarze Schuhe, eine schwarze Hose und eine olivfarbene Bomberjacke. Zudem war er sich mit einer schwarzen Kapuze maskiert und trug einen schwarzen Rucksack mit hellem Logo bei sich. Sein Komplize trug dunkle Schuhe, eine hellgraue Jogginghose, eine schwarze Jacke mit schwarzer Kapuze und schwarze Handschuhe. Er war sich mit einem Tuch vor dem Gesicht maskiert.

Zeugenhinweise nimmt der Kriminaldauerdienst Hannover unter der Rufnummer 0511 109-5555 entgegen.

Von NP