Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Hannover: Räuber überfällt Spielothek mit Schusswaffe
Hannover Meine Stadt Hannover: Räuber überfällt Spielothek mit Schusswaffe
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:56 15.04.2019
Hannover

Die Polizei hat einen Zeugenaufruf gestartet – gesucht wird ein Mann, der in der Nacht zu Montag eine Spielothek an der Goethestraße (Calenberger Neustadt) überfallen hat. Der etwa 1,75 bis 1,80 Meter große und schlanke Unbekannte trug eine Sturmhaube, als er die Spielhalle gegen 2.45 Uhr betrat.

Er bedrohte die zu dem Zeitpunkt einzige Mitarbeiterin mit einer Schusswaffe, sie händigte ihm daraufhin die Tageseinnahmen aus. Dann flüchtete der hochdeutsch sprechende, mit einem blauen Blouson, Jeans und weißen Turnschuhen gekleidete Räuber aus der Spielhalle in unbekannte Richtung. Wer etwas bemerkt hat, möge sich beim Kriminaldauerdienst melden: 0511/109-5555.

Von Petra Rückerl

Autobahnpolizei und Zoll haben am Vormittag Transporter auf der A2 kontrolliert. Dabei ging ihnen ein besonderer „Fisch“ ins Netz.

15.04.2019

In der zweiten Jahreshälfte sollen Bürger befragt werden, wie sie über Straßenumbenennungen denken. Das hat die Stadt der Politik Ende März versprochen. Doch macht sie noch einen Rückzieher?

15.04.2019

Beim Hannover Marathon am vergangenen Wochenende schwitzten die Läufer bei über 20 Grad. Dieses Wochenende: Schnee und Frost. Doch an Ostern soll es wieder sommerlich werden.

14.04.2019