Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Rabbiner Wolff verstirbt nach kurzer Krankheit
Hannover Meine Stadt Rabbiner Wolff verstirbt nach kurzer Krankheit
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:30 26.04.2020
Trauer: Rabbiner Benjamin Wolff ist am Sonnabend mit nur 43 Jahren nach kurzer, schwerer Krankheit in der MHH verstorben. Quelle: Surrey
HANNOVER

Der jüdische Rabbiner Benjamin Wolff aus Hannover ist am Sonnabend in der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH) gestorben. Zunächst bestand...