Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Hannover: Opel bleibt in frischem Beton stecken
Hannover Meine Stadt Hannover: Opel bleibt in frischem Beton stecken
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
00:16 03.12.2016
STECKT IM FRISCHEN BETON FEST: Der Opel Astra des 47-Jährigen am Mittwoch an der Üstra-Baustelle auf der Kirchröder Straße. Quelle: Sarti
Anzeige
Hannover

Gegen 14.45 Uhr überfuhr der Mann mit seinem beton-grauen Dienstkombi mit Stuttgarter Kennzeichen laut Polizei eine durchgezogene Linie und geriet mit dem Astra in den frischen Beton. Zu dem Unfall kam es in der Fahrtrichtung stadtauswärts zwischen den Haltestellen Nackenberg und Uhlhornstraße.

Da der 47-Jährige mit seinem Opel nicht aus dem Beton fahren konnte, musste das Fahrzeug nach Angaben der Polizei von einem Abschleppwagen aus der Masse befreit werden.

Anzeige

Laut Üstra-Sprecher Udo Iwannek wurde für gut eine Stunde ein Busersatzverkehr eingerichtet. akn

Anzeige