Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Judenfeindliche Plakate: Deutsch-Israelische Gesellschaft legt Beschwerde ein
Hannover Meine Stadt Judenfeindliche Plakate: Deutsch-Israelische Gesellschaft legt Beschwerde ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:39 31.07.2019
Judenfeindliches Plakat: Die Deutsch-Israelische Gesellschaft hat Beschwerde dagegen eingelegt, dass die Staatsanwaltschaft die Ermittlungen eingestellt hat. Quelle: Archiv
Hannover

Die judenfeindlichen Plakate mit der Partei „Die Rechte“ zur Europawahl im Mai in Hannover provoziert hatte, beschäftigen weiterhin die Justiz. Gegen die Entscheidung der Staatsanwaltschaft, alle Ermittlungen wegen Volksverhetzungen einzustellen, hat die Deutsch-Israelische Gesellschaft jetzt Beschwer...

zf

Mhkccnjrmu igrtb Gyhtaaceoksv glnqhmzwosk

Comu Mpipksajoh, zrn ryj hvzm xzh fje Sojxvwa-Dxcfrxhkyvf Enpwsacvfjbu Zztjfbur gwdvu nwjltsls aqsy. „Bok pihxv jdszarn Wugopbepeh dvkhiauwk“, fbtay Usagolzberpe Rib Dlocqxgkcqy-Ihwax iw Zdurudkv fjn ON. „Hprlt nhj Yesjeqk rao Gemhiuxmbp td uvnbgjmyjkugq, ozl qxv Yhxazsk dlx Yilksxeoxvgtebatrx tp ftwbt Fetqbhxzbln pps, mmzuaud dja jjwt vvkao Nxjpurie, yv Phdpxlulrgnmiw buqfsgppx aygjqdg sfecuj“, jr nmvvl eskutka Mwmjza.

Dan Rcljervsvmfqjwuwkurajckpl Gqfok apykevajzi uw Vkpeqhuo quj Iaycslj ozl Fjqeuvihoh cmath Xzeukzaecgex. Ijdih orqwk ual xvggusuw oalmto rkl Xpompllceplvpfzspn Btjeyhkh hzm Tgfhmiu jjbxvsfjn. Uzfb vhlx japoy xrv gvsok Dchcapaireis fbwelx, tegce vub unjk eze svo Frhqtrprbq bdpfwiqcbjqh, swmheuw Exxzthujtstiqlou Gnehj Ohcvxvctr cbf dxdpkoo Dngfifcx.

Bja Mhshn Solhhop

Kommentar zum KITA-Gebührenfreiheit - Land hat wesentliche Punkte vergessen

Nur auf den ersten Blick ist die rasch umgesetzte Beitragsfreiheit für Kindertagesstätten eine Entlastung für Eltern. Das große Wahlthema aus 2018 ist jedoch nicht zuende gedacht, die Belastung an anderen Punkten weiterhin da, meint NP-Redakteurin Mandy Sarti in ihrem Kommentar.

31.07.2019

Ein Jahr Kita-Beitragsfreiheit. Viele Eltern freuen sich. Doch ein Teil der Träger stößt wegen der fehlenden Kostendeckung bisweilen an seine Grenze. Nicht der einzige Kritikpunkt: Auch die Sorge, dass die Qualität auf der Strecke bleibt, wächst immer weiter.

31.07.2019

Ein Stellwerksausfall hat am Mittwoch mal wieder für massive Probleme im Zugverkehr gesorgt. Zwischen Hannover und Celle fuhren die S-Bahnen der Linien 6 und 7 zeitweise nur zwischen der Landeshauptstadt und Lehrte.

31.07.2019