Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Hannover: Mehr Fluggäste am Airport
Hannover Meine Stadt Hannover: Mehr Fluggäste am Airport
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:07 12.07.2019
ARCHIV: Der Airport Hannover konnte seine Passagierzahlen im ersten Halbjahr 2019 steigern. Quelle: dpa
Hannover

Die Zahl der Fluggäste am Airport Hannover ist im ersten Halbjahr 2019 erneut gestiegen. Von Januar bis Juni wurden 2,79 Millionen Passagiere gezählt - ein Zuwachs von einem Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum, wie der Flughafen auf Anfrage mitteilte. Die Zahl der Flugbewegungen ging dagegen um 1,6 Prozent auf 36.273 zurück. Eine Flughafen-Sprecherin erklärte diese gegenläufige Entwicklung mit üblichen Schwankungen bei der Auslastung der Flüge.

Mehr lesen: Finnair landet jetzt auch am Airport Hannover

Der Beginn der Sommerferien mit besonders vielen Reisenden ist in der Halbjahresstatistik noch nicht erfasst. So nutzten alleine vom 5. bis 7. Juli knapp 70.000 Passagiere den Flughafen. Am kommenden Wochenende dürfte sich dann der Ferienbeginn in Nordrhein-Westfalen bemerkbar machen. Erwartet werden mehr als 20.000 Passagiere pro Tag.

2018 hatte der Flughafen einen Passagierrekord erreicht: 6,32 Millionen Fluggäste wurden gezählt, das entsprach einem Plus von 7,7 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Die beliebtesten Reiseziele in dieser Zeit waren wie schon in den Vorjahren Palma de Mallorca, München und Antalya.

Weiterlesen:

Flughafen Hannover: Nachtflug-Genehmigung soll dauerhaft gelten

Althusmann macht keine Hoffnung auf Nachtflugverbot

Sky City hebt ab: Neues Büroviertel am Flughafen Hannover

Virtual Reality am Airport Hannover: Fliegen wie ein Vogel

Von RND/dpa

Die Autobauer Volkswagen und Ford wollen ihre Kooperation ausweiten. Details wollen die beiden Unternehmen allerdings erst bei einer Pressekonferenz am Freitag mitteilen.

11.07.2019

Gegen rechte Gewalt und für die lückenlose Aufarbeitung rechter Attentate wird am Donnerstagabend in Hannover demonstriert. Anlass für den Protestzug ist der Jahrestag des NSU-Urteils.

11.07.2019

Mit Kelle, Hammer und Mörtel kämpft Künstler Gunter Demnig gegen das Vergessen. In Hannover hat er am Donnerstag 22 neue Stolpersteine zur Erinnerung an die Opfer des NS-Regimes verlegt.

11.07.2019