Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Mann ins Gleisbett gestoßen – Täter muss in die Psychiatrie
Hannover Meine Stadt

Hannover: Mann stößt 34-Jährigen ins Gleisbett - Täter muss in die Psychiatrie

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:42 31.08.2021
Muss in die Psychiatrie: Im Zustand der Schuldunfähigkeit schubste Oliver S. (56) einen Mann im Neustädter Bahnhof ins Gleisbett (rechts Anwalt Gunnar Körber).
Muss in die Psychiatrie: Im Zustand der Schuldunfähigkeit schubste Oliver S. (56) einen Mann im Neustädter Bahnhof ins Gleisbett (rechts Anwalt Gunnar Körber). Quelle: Behrens
Hannover

Zur falschen Zeit am falschen Ort: So muss sich Tobias Meyer (34, Name geändert) am 26. Februar 2021 am Neustädter Bahnhof gefühlt haben. Er wurde unv...