Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Kellerbrand in Linden – Feuerwehr rettet Anwohner
Hannover Meine Stadt Kellerbrand in Linden – Feuerwehr rettet Anwohner
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:57 15.12.2018
Nach einem Kellerbrand in der Hengstmannstraße in Linden-Süd musste die Feuerwehr mehrere Bewohner mit der Drehleiter retten. Quelle: Christian Elsner
Hannover

Schwerstarbeit für die Feuerwehr an diesem Sonnabend: Am Nachmittag kam es zu einem Brand in einem Hausflur in Linden-Süd: Mehrere Gegenstände – darunter ein Kinderwagen – waren in Flammen aufgegangen. In der Hengstmannstraße musste die Feuerwehr vier Anwohner per Drehleiter retten, weil das Treppenhaus stark verqualmt war. Vier weitere Bewohner wurden mit sogenannten Fluchthauben aus dem Gebäude gebracht. Das Feuer selbst war schnell unter Kontrolle. In einer ersten Information hieß es, dass der Brand im Keller ausgebrochen war, das wurde später korrigiert.

Nach einem Kellerbrand in der Hengstmannstraße in Linden-Süd musste die Feuerwehr mehrere Bewohner mit der Drehleiter retten.

Bitter für die Anwohner: Wegen der starken Rauchentwicklung im Treppenhaus sind die Wohnungen derzeit nicht nutzbar. Die Mieter müssen nun bei Bekannten oder Verwandten unterkommen.

Die Üstra konnte wegen des Brandes die Haltestellen Deisterplatz, Charlottenstraße, Allerweg und Stadionbrücke mit der Buslinie 200 nicht anfahren.

Bereits am Morgen hatte es einen schweren Brand in Ahlem gegeben: Ein Mieter hatte dort Feuer gelegt.

Von RND/sbü

Mit Vollbart und in voller Lautstärke: Das bemerkenswerte Konzert von Chuck Ragan in der Markuskirche in der List.

15.12.2018

Nächtlicher Einsatz für die Feuerwehr Hannover: Ein in Flammen stehender Geräteschuppen und eine brennende Gartenlaube haben die Einsatzkräfte in der Nacht zum Sonnabend in Atem gehalten. Brisant: Vor Ort befanden sich auch mehrere Gasflaschen.

16.12.2018

Bei einem Wohnungsbrand im Stadtteil Ahlem sind am Sonnabendmorgen acht Personen verletzt worden, fünf davon schwer. Verursacher des Feuers ist offenbar der Mieter der Wohnung.

15.12.2018