Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Hannover: Kassierer schlägt Kiosk-Räuber mit Flasche in die Flucht
Hannover Meine Stadt

Hannover: Kassierer schlägt Kiosk-Räuber mit Flasche in die Flucht

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:30 27.12.2020
Kiosk-Überfall in Hannover: Die Polizei fahndet nach einem kräftigen, 1,80 bis 1,85 Meter großen Räuber.
Kiosk-Überfall in Hannover: Die Polizei fahndet nach einem kräftigen, 1,80 bis 1,85 Meter großen Räuber.
Hannover

Ein couragierter Kiosk-Mitarbeiter (37) hat in der Nacht zu Sonntag in Hannover einen unbekannten Räuber in die Flucht geschlagen. Der Kassierer griff...