Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Stroh und Ställe brennen: 15 Kaninchen verenden
Hannover Meine Stadt

Hannover: In Misburg brennen Strohballen und Kaninchenställe

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:11 02.10.2020
Symbolbild Quelle: Archiv
Anzeige
Hannover

Aus noch unbekannter Ursache sind am Freitagnachmittag mehrere Strohballen an der Ludwig-Jahn-Straße in Misburg in Flammen aufgegangen. Anwohner hatten die Feuerwehr gerufen, kurze Zeit später war die Rauchwolke weithin sichtbar.

Durch die enorme Hitze breitete sich das Feuer auf eine Hecke, einen Obstbaum und Sträucher aus. Außerdem brannten mehrere Kaninchenställe. Die Feuerwehr konnte 15 Tiere nur noch tot bergen.

Anzeige

Die Löscharbeiten gestalteten sich schwierig, weil Schlauchverbindungen über Hunderte Meter aufgebaut werden mussten. Insgesamt 40 Feuerwehrleute waren im Einsatz.

Von RND/sbü