Hannover: Haustür eines Mehrfamilienhauses angezündet
Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Hannover: Haustür eines Mehrfamilienhauses angezündet
Hannover Meine Stadt Hannover: Haustür eines Mehrfamilienhauses angezündet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:43 30.03.2020
Anzeige
Hannover

Unbekannte haben in der Nacht zu Montag Feuer an der Eingangstür eines Mehrfamilienhauses am Schlegelplatz (Kleefeld) gelegt. Die Polizei sucht Zeugen.

Die drei Bewohner des Hauses hatten unabhängig voneinander kurz nach 2 Uhr Rauch und Brandgeruch im Treppenhaus wahrgenommen. Als sie im Treppenhaus nachsahen, war dies voller Qualm. Sie alarmierten die Feuerwehr, anschließend verließen die beiden Männer (27, 53) und ihre Nachbarin (39) das Gebäude. Sie wurden nicht verletzt.

Anzeige
Das tägliche NP Corona-Update als Newsletter Alle News zum Coronavirus in Hannover täglich gegen 13 Uhr im E-Mail-Postfach
 

Noch in der Nacht hat die Kriminalpolizei die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Demnach gehen die Beamten davon aus, dass Unbekannte vorsätzlich ein Feuer an der Eingangstür gelegt haben. Den Schaden schätzen sie auf 5.000 Euro.

Zeugen, die verdächtige Beobachtungen am Schlegelplatz gemacht haben, werden gebeten, sich beim Kriminaldauerdienst Hannover unter der Telefonnummer 0511/109 55 55 zu melden.

Von kra