Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Übernachtungszahlen brechen um 50 Prozent ein
Hannover Meine Stadt

Hannover: Gastgewerbe bricht wegen Corona um 50 Prozent ein

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:33 25.02.2021
„Bin Kaufmann und Realist“: Hotelier Andreas Wienecke lässt seine Hotels und Hostels aus Kostengründen bis Ende August geschlossen. Unterdessen fordert die Gewerkschaft NGG die zügige Öffnung von Gaststätten und Hotels.
„Bin Kaufmann und Realist“: Hotelier Andreas Wienecke lässt seine Hotels und Hostels aus Kostengründen bis Ende August geschlossen. Unterdessen fordert die Gewerkschaft NGG die zügige Öffnung von Gaststätten und Hotels. Quelle: Körner
Hannover

In der bundesweit um sich greifenden Debatte um mögliche Öffnungsszenarien im März, spätestens aber zu Ostern, hat die Gewerkschaft Nahrung, Genuss, G...