Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Chatton wird Geschäftsführer bei Hannover Concerts
Hannover Meine Stadt Chatton wird Geschäftsführer bei Hannover Concerts
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
14:07 13.06.2018
Die neue Geschäfsführung von Hannover Concerts: Benjamin Chatton (von links), Nico Röger und Michael Lohmann. Quelle: Hannover Concerts
Anzeige
Hannover

Hannover Concerts erweitert seine Geschäftsführung: Benjamin Chatton, ehemaliger Manager des Handball-Bundesligisten TSV Hannover-Burgdorf, wird zum 1. Juli neues Mitglied. Er soll sich um die Bereiche Verwaltung, Controlling und Personal sowie um Sportevents kümmern. Hannover Concerts will sich nach eigenen Angaben damit für die Zukunft aufstellen – „nicht zuletzt im Hinblick auf den in einigen Jahren geplanten Generationenwechsel.“ Chatton hatte im Mai überraschend seinen Rückzug bei den „Recken“ verkündet.

Der 37-jährige Chatton war von 2011 bis zum Saisonende Geschäftsführer des Handball-Bundesligisten und auch der Tui-Arena. Er hat Sportmanagement studiert. Zu seinen neuen Aufgabe sagte Chatton, dass die Veranstaltungsbranche für ihn nicht „gänzlich neu“ sei, er aber dort nun „tiefer eintauchen“ wolle.

Anzeige

Nico Röger und Michael Lohmann bleiben geschäftsführende Gesellschafter des Konzertveranstalters. Lohmann wird sich in den nächsten Jahren „mehr auf die Programmgestaltung in gesonderten Bereichen fokussieren“, heißt es in einer Mitteilung. Nach dem Tod seines Geschäftspartners Wolfgang Besemer im Jahr 2014 hatte Lohmann Röger in die Geschäftsführung berufen und das Unternehmen schrittweise neu aufgestellt.

Hannover Concerts veranstaltet nach eigenen Angaben jährlich etwa 500 Shows und Events – vom kleinen Klub bis zur HDI-Arena oder auf dem riesigen Open Air-Areal der Messe.

Von sbü

Anzeige